Nordend

Wappen Nordend

Einwohner: ca. 55.000

 

Das Nordend reicht in etwa von dem Anlagenring im Süden, der Eschersheimer Landstraße im Westen, dem Hauptfriedhof im Norden, der Friedberger Warte in Nordosten und dem Günthersburgpark im Osten. Neben Sachsenhausen ist das Nordend der bevölkerungsreichste Stadtteil der Mainmetropole und verfügt über vier sehr schöne Parks und den 80 Hektar großen Hauptfriedhof.

 

Nibelungenplatz

Am Nibelungenplatz steht das 1966 von Shell errichtet und 1993 kernsanierte Büro Center Nibelungenplatz. Es war damals mit 110 m das höchste Gebäude der Stadt

 

 

und verfügte über einen Atomschutzbunker im Keller.

 

Historisches

In der Gründerzeit nach 1900 wurde das Nordend dicht bebaut. Vor allem im südlichen Teil herrscht eine fast durchgängige Bebauung im Stil der Gründerzeit, der Neurenaissance sowie des Spätklassizismus vor. Breite Alleen in wilhelminischem Stil mit meist vierstöckigen Häuserzeilen entstanden und prägen auch heute noch den Stadtteil. 1828 wurde an der Straße nach Eckenheim der Hauptfriedhof, mit dem israelitischen Friedhof, eröffnet. Die Parks der Rothschildschen Günthersburg (1891), des Holzhausenschlößchens (1910) und der Bethmannschen Villa (1941) wurden öffentlich zugänglich.

Hansteinstraße 15

Baujahr: 1978

Wohneinheiten: 11

Zimmer:  5 x 1,5 Zimmer, 6 x 2 Zimmer

Wohnfläche: 546 qm

 
 
 
 
 
 

Unsere Hansteinstraße. Dieses Haus befindet sich in bester Lage mitten im Nordend.

 

Die Lage ist sehr begehrt bei unseren Interessenten. Nordend pur. Die Liegenschaft hat im Jahr 2011 eine Dachbodendämmung der obersten begehbaren Dachgeschossfläche erhalten. Zudem wurde der Vorgarten neu gestaltet. Jede Wohnung verfügt über einen Balkon. Im Geschäftsjahr 2017 wird die Fassade saniert und das Dach komplett neu eingedeckt. Zudem wird die alte Zentralheizung durch eine neue umweltgerechte Zentralheizung ersetzt. 

Humboldtstraße 7+9

Baujahr: 1957

Wohneinheiten: 20

Zimmer: 20 x 2 Zimmer

Wohnfläche: 1065 qm

 
 
 
 
 
 

Unsere Humboldtstraße. Mitten im Nordend, mitten im Leben und dennoch in einer ruhigen Seitenstraße gelegen. Die Liegenschaft verfügt über eine sehr schönen Innenhof. Frühstücken auf dem schönen eigenen Balkon - hier haben Sie die Möglichkeit dazu. Im Geschäftsjahr 2008 haben wir die Liegenschaft mit einer modernen Zentralheizung ausgestattet. Zuvor war die Liegenschaft überwiegend mit Gaseinzelöfen ausgestattet. Jede Wohnung verfügt über einen gemütlichen Balkon zum Hinterhof. Der Vorgarten der Liegenschaft wurde im Geschäftsjahr 2011 neu gestaltet.

 

2021 wird die Fassade saniert und das Dach komplett neu eingedeckt.

Keplerstraße 33-37

Baujahr: 1956

Wohneinheiten: 45

1 Zimmer: 1 Einheit,  1,5 Zimmer: 7 Einheiten,  2 Zimmer: 24 Einheiten,  3 Zimmer: 12 Einheiten,  4 Zimmer:  1 Einheit

Wohnfläche: 2333 qm

 
 
 
 
 
 

Unsere Keplerstraße. In zehn Fußminuten erreichen Sie Deutschlands umsatzstärkste Einkaufsstraße: die Frankfurter Zeil. Sie leben im urbanen und nachgefragten Nordend. Hier lässt es sich gut leben. Die Liegenschaft bietet einen super zentralen Standort und dennoch Ruhezonen zum Erholen.

 

Im Geschäftsjahr 2009 haben wir die Liegenschaft mit einer modernen Zentralheizung ausgestattet. Zuvor war die Liegenschaft überwiegend mit Gaseinzelöfen ausgestattet. Im Jahr 2012 wurden die durch den Zentralheizungsbau nicht mehr benötigten Kamine rückgebaut, Dachausbesserungsarbeiten vorgenommen und die Regenrinnen wurden erneuert. Ebenfalls mussten im Jahr 2012 die Balkone saniert werden.

 

2023 soll die Fassade saniert werden und das Dach komplett neu eingedeckt werden.

Lenaustraße 63-69

Baujahr: 1903

Wohneinheiten: 60

Zimmer: 50 x 2 Zimmer, 10 x 3 Zimmer

Wohnfläche: 3318 qm

 
 
 
 
 
 

Unsere Lenaustraße. Ein wunderschöner unwiederbringlicher Altbau. Die Lage darf als hervorragend bezeichnet werden. Wir haben die Fassade der Liegenschaft im Geschäftsjahr 2008 umfangreich saniert und den ursprünglichen Charakter dieser Anlage wieder in den Mittelpunkt gestellt. Wir sprechen liebevoll von unserem Stadtpalais. Ein Altbau zum Verlieben.

Oberweg 40

Baujahr: 1951

Wohneinheiten: 17

1,5 Zimmer: 6 Einheiten,  2 Zimmer: 10 Einheiten,  3 Zimmer: 1 Einheit

Wohnfläche: 826 qm

 
 
 
 
 
 

Unser Oberweg. Unser Nordend. Hier sind wir zu Hause.

 

Wir können frei werdende Wohnungen ab dem vorgenannten Datum eigenständig gemäß unserer Vergabeordnung unseren Interessenten anbieten. Die Lage ist sehr begehrt bei unseren Interessenten. Der Oberweg bietet wie unsere gesamten Standorte im Nordend: Urbanes Leben in der Stadt. Die Liegenschaft hat im Jahr 2011 eine Wärmedämmung der obersten begehbaren Dachgeschossfläche erhalten. Im Geschäftsjahr 2016 wurde die Fassade und das Dach saniert. Das Haus ist mit einem Aufzug ausgestattet.